Bühnenbild_1__Degernbach__BRK__BRK_Straubing-Bogen__Straubing__Bogen__Straubing-Bogen__Bayerisches_Rotes_Kreuz__Rotes_Kreuz.jpg
Bühnenbild_2__Degernbach__BRK__BRK_Straubing-Bogen__Straubing__Bogen__Straubing-Bogen__Bayerisches_Rotes_Kreuz__Rotes_Kreuz.jpg
Bühnenbild_3__Degernbach__BRK__BRK_Straubing-Bogen__Straubing__Bogen__Straubing-Bogen__Bayerisches_Rotes_Kreuz__Rotes_Kreuz.jpg
Kindergarten Sankt Andreas DegernbachKindergarten Sankt Andreas Degernbach

Kindergarten Sankt Andreas Degernbach

Kindergarten Sankt Andreas

Petra Löw

Degernbach 31a
94327 Bogen

Tel. 09422 1611
Fax 09422 806896
sanktandreas(at)kvstraubing.brk.de 

Kurzbeschreibung der Einrichtung

Unser Kindergarten öffnete im Oktober 1997 unter der Trägerschaft des BRK Kreisverband Straubing – Bogen. Das eingeschossige Gebäude mit großzügigem Garten verfügt über einen Gruppenraum mit zweiter Ebene und einem Intensivraum. Zusätzlich haben die Kinder am Gang verschiedene Spielecken, während des Vormittags, zur freien Verfügung.

 

Wo wir sind

Unser Kindergarten befindet sich in der Ortsmitte von Degernbach.

Was wir bieten

Unseren Kindern stehen folgende Angebote zur Verfügung

  • Bauecke / Spielecke
  • Puppen/Rollenspielecke
  • Galerie
  • Küchenzeile/Brotzeittisch
  • Maltisch mit Gestaltungsmaterial
  • Entdecker-Werkstätten
  • Musikecke (mit Instrumenten)
  • Ein Intensivraum als Kleingruppenraum (für differenzierte Angebote oder zum freien Spiel der Kinder)


Außerdem haben wir im Kindergarten ein naturnahes Außengelände mit

  • Matschbereich
  • Möglichkeiten zum Klettern, Buddeln, Laufen, Schwingen und Verstecken
  • Sandspielbereich
  • ein Spielzeughaus mit verschiedenen Außenspielmaterialien
  • eine Spielkombination (mit Hängebrücke, Kletternetz, Kletterwand, Rutschstange, Rutsche, schiefe Ebene mit Seil...)

Besonderheit: Ein Hund spielt während der Kindergartenzeit mit den Kindern mit!

Am Besten erleben Sie das Angebot unseres Kindergartens selbst. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns

Besonderheit Kiga-Hund Sam

Als Besonderheit wird unsere Arbeit seit Januar 2019 durch unseren Kiga-Hund Sam unterstützt.
Sam´s fester Platz ist im Leitungsbüro. Von dort aus besucht er täglich die Kinder und sie verbringen gemeinsam eine gewisse Zeit miteinander.  

Hunde sind für den Einsatz in sozialen, pädagogischen Arbeitsfeldern sehr geeignet. Sie haben ähnliche soziale Strukturen und Bedürfnisse wie wir Menschen. Hunde sind einfühlsam, anpassungsfähig, suchen Kontakt zu anderen Sozialpartnern und sie genießen das Zusammensein mit Menschen. 

Bildergalerie