Gerontopsychiatrischer DienstGerontopsychiatrischer Dienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Für Senioren
  3. Gerontopsychiatrischer Dienst

Gerontopsychiatrischer Dienst

Ansprechpartner

Frau
Anna Köck

Tel: 09421/995221
koeck(at)kvstraubing.brk.de

Siemensstraße 11a
94315 Straubing

Gerontopsychiatrischer Dienst

Unser Angebot

Der gerontopsychiatrische Dienst ist ein offenes Angebot für

  • ältere Menschen mit seelischen Problemen (wie beispielsweise Depressionen, Ängste und Psychosen)
  • ältere Menschen, die sich z.B. durch den Ausstieg aus dem Berufsleben oder den Verlust des Partners in einer Lebenskrise befinden
  • Angehörige und Bezugspersonen, die Entlastung und Unterstützung suchen, aber auch Inforamtionen über Hilfsangebote wünschen
Wichtig im Kontakt ist uns
  • die Achtung der Würde des Menschen, unabhängig von seiner Leistung
  • die Wahrung der Schweigepflicht
  • die freiwillige Teilnahme an den Angeboten
  • die Hilfe zur Selbsthilfe

 

Unsere Hilfe besteht in Form von

 

  • Einzel- und Gruppengesprächen
  • Haus- und Klinikbesuchen
  • Angeboten zur Gemeinschaftserfahrung und Tagesgestaltung
  • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten

 

Unser Beratungsangebot können Sie in Anspruch nehmen
  • wenn Sie wegen einer seelischen Erkrankung / Behinderung Schwierigkeiten haben, ihren Alltag zu bewältigen
  • wenn Sie bei persönlichen Problemen nicht mehr weiter wissen oder sich in einer akuten Lebenskrise befinden
  • wenn Sie bereit sind, an eigenen Schwierigkeiten oder Konflikten zu arbeiten, mit dem Ziel einer besseren Lebensbewältigung
  • wenn Sie isoliert und einsam sind und Kontakte suchen
  • wenn Sie nach einem Aufenthalt in einer psychosomatischen oder psychiatrischen Klinik Unterstützung brauchen
  • wenn Sie Informationen über therapeuische und soziale Hilfsmöglichkeiten wollen
  • wenn Sie Hilfe wünschen bei Angelegenheiten mit Ämtern und sozialen Problemen
  • wenn Sie als Angehörige(r) Informationen und Entlastung brauchen

 

Unsere Ziele
  • Wir möchten, dass Sie so lange wie möglich selbstständig in ihrem gewohnten Lebensumfeld leben können
  • Krankenhausaufenthalte in psychiatrischen Kliniken sollen vermieden oder verkürzt werden
  • Die Angehörigen / Bezugspersonen sollen Unterstüzung und Entlastung erfahren.

 

Welche Kosten entstehen?

Die Inanspruchnahme des Diensts ist kostenlos. Unsere Dienstleistung wird durch öffentliche Gelder und durch Eigenleistung des BRK-Kreisverbands finanziert. Sie können unsere Arbeit durch Spenden unterstützen

Spendenkonto

IBAN: DE72 7425 0000 0000 0919 91 BIC: BYLADEM1SR Verwendungszweck: Spende Geronto

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr

Montag bis Mittwoch: 13:00 bis 16:00 Uhr

Für ein Beratungsgespräch bitten wir um Teminvereinbarung unter 09421/995230.

Termine sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Ansprechpartner

Frau
Anna Köck

Tel: 09421/995221
koeck(at)kvstraubing.brk.de

Siemensstraße 11a
94315 Straubing