MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Trotz April-Wetter mit Regen und kühlen Temperaturen: JRK-Kreiswettbewerb bringt Augen von rund 170 Kindern und Jugendlichen zum Strahlen

Dieses Wochenende stand Bogen ganz im Zeichen des Roten Kreuzes. Denn unter dem Motto „Zurück zu den Wurzeln“ hatte sich das Jugendrotkreuz entschieden, ihren Kreiswettbewerb in der Rautenstadt stattfinden zu lassen. Denn zu Zeiten von Hans Hoffmann, der das Jugendrotkreuz nach dem Krieg im Landkreis Straubing-Bogen aufgebaut hatte, war es Usus, dass der Kreiswettbewerb in Bogen abgehalten wurde.